Monat: Oktober 2019

Vom Hass auf eine junge Schwedin und dem Weg des geringsten Widerstandes

In ein paar Wochen sind in Thüringen Landtagswahlen – und zum ersten Mal seit einigen Jahren mache ich mir im Rahmen einer politischen Entscheidung nicht am meisten Gedanken über rechte Tendenzen, sondern über die immer mehr polarisierenden Meinungen zum Thema Klimawandel. Was mich so ängstigt, ist nicht nur der allgemein rauer werdende Ton in der Gesellschaft, …

#fünffragenamfünften ♡ Oktober.

Long time no #FünfFragenamFünften. Weil ich an Luzia Pimpinellas illustrer Fragerunde zum letzten Mal im Frühling teilgenommen habe (*klicke hier*), ist es nun mal wieder an der Zeit, der Wahrheit ins Auge zu blicken…. oder so. Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie „random“ die fünf Fragen daherkommen – und wie tief die Einblicke letztlich …

#lieblingsladen ♡ Individuell einkaufen in Eisenach

Werbung | Dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit der „Initiative für Gewerbevielfalt“ und „Das Telefonbuch“ entstanden. Wenn ich so durch deutsche Innenstädte flaniere, eröffnet sich mir ein immer gleiches Bild: Die zwei roten Lettern vom Kleider-Schweden in direkter Nachbarschaft zur riesigen Buchkette, die sich wiederum nur einen Steinwurf vom Systemgastronomen „unseres Vertrauens“ entfernt befindet. …