9 Gründe, warum ich auch im Winter wandern gehe

[Kooperation: Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Touringen entstanden] Wenn ich gerade aus dem Fenster blicke, dann sehe ich das dunkelgraue Wolkenkleid, das sich der Himmel angezogen hat und vereinzelte Regentropfen, die an der Scheibe herunterlaufen. An die frostigen Temperaturen der letzten Tage erinnert maximal noch das Streusalz auf den Gehwegen und ich komme …

5 Erkenntnisse, die ich beim Stricken hatte

Zwischen beruflichen Projekten, Vereinbarkeits-Struggle, Hausbau und tausend Terminen ist das Stricken zu meiner sicheren Insel der Ruhe und Entspannung geworden. Wenn die Holznadeln leise klackern, der Garnfaden sanft über meinen Finger gleitet und ein neues Strickstück wächst, kann ich zuverlässig meine Gedanken auf „stumm“ schalten, die Herausforderungen des Alltags für einen Moment vergessen und die …

Wandern in Thüringen: Unterwegs auf dem nördlichsten Abschnitt der SaaleHorizontale

Die SaaleHorizontale bei Jena ist eine dieser Perlen, die jahrelang direkt vor meiner Nase lagen und die ich nie als solche erkannte. Ich musste mich erst in einen Typen aus dem Thüringer Holzland verlieben, um von diesem unfassbar schönen Panorama-Wanderweg hoch über der Saale zu erfahren. Die SaaleHorizontale versteht es meisterhaft, atemberaubende Ausblicke mit herrlich …

Hab ich überhaupt was zu sagen?

Hi, ich bin Jessika. Ich kam in einem Land zur Welt, das zum Zeitpunkt meiner Geburt im Sterben lag. Manche nennen mich „Wendekind“, andere „Ossi“, ich selber habe jedoch keinerlei Erinnerung an die DDR und ihre Wiedervereinigung mit der BRD. Ich bin eine weiße, heterosexuelle cis-Frau. Ich stamme aus einer durchschnittlich verdienenden Arbeiter:innenfamilie und habe …

Wege in die Selbstständigkeit: 6 Interviews über den Start ins eigene Business

Dass ich selbst einen eher unkonventionellen Weg in die Selbstständigkeit gewählt habe – nämlich den in Form einer Arschbombe – habe ich bereits an mehreren Stellen ausführlich erörtert (beispielsweise hier). Heute möchte ich anderen Menschen eine Bühne bieten, die sich für uns die Zeit genommen haben, ihren Werdegang zu beschreiben. Das Ergebnis sind sechs Kurz-Interviews …

11 Gründe, die dafür sprechen, Tagebuch zu führen

Mitte der 90er bekam ich mein erstes Tagebuch. Auf dem Cover war ein Bild der Spice Girls und das Schloss konnte man mit diesem platten, silbernen Schlüsselchen öffnen, das in diesem Jahrzehnt auch zu jeder Spardose mitgeliefert wurde – Sicherheits- und Geheimhaltungsgarantie also gleich Null. Trotzdem fing ich voller Begeisterung an, meine Erlebnisse darin festzuhalten …